Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Grill-Tapas – Tolle Tapas Ideen für den Grill

12.10.2016

Tapas vom Grill - pixabay.com
Tapas vom Grill - pixabay.com

Gesund, lecker und einfach in der Zubereitung – Tapas vom Grill sind eine wunderbare Abwechslung zur Bratwurst und zum Steak. Was auf den ersten Blick recht ungewöhnlich klingen mag, ist auf immer mehr Grillpartys ein echter Hit. Und das mit Recht, denn bei Tapas gibt es leckere Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Herzhaft, süß oder vegetarisch, Grill-Tapas überraschen mit einer grandiosen Vielseitigkeit.

Tapas mit Fleisch

Eine einfache Variante sind kleine Grillspieße. Diese lassen sich mit vielen beliebigen Fleischsorten zubereiten. Der Trick für ein unvergessliches Geschmackserlebnis ist in diesem Fall die Marinade. Der Fantasie für Marinadenmischungen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aber ein paar Dinge sollten dennoch beachtet werden:

  • Trockene Kräuter können bei zu großer Hitze einen bitteren Geschmack entwickeln. Für Marinaden sollten daher möglichst frische Zutaten verwendet werden.
  • Salz entzieht dem Fleisch Wasser. Die Marinade sollte kein Salz enthalten. Am besten nach dem Grillen abschmecken.
  • Die Marinade verliert nach dem Einlegen und Grillen stark an Geschmack. Es ist daher wichtig, sie kräftig zu würzen, um dem Fleisch einen schönen Geschmack zu verleihen.

Tipp: Um das ideale Ergebnis für marinierte Fleischspießchen zu erhalten, muss die Temperatur optimal geregelt sein. Mit einem Gasgrill lässt sich das am besten umsetzen. Spezialisierte Anbieter wie https://www.gasgrill-shop.com führen diverse Modelle, die eine punktgenaue Temperaturregelung erlauben.

Tapas mit Obst und Gemüse vom Grill

Frisches Obst und leckeres Gemüse sind wunderbare Grillzutaten, dies hat sich bereits unter Grillfreunden herumgesprochen. Wie vielseitig die Grundzutaten dabei verwendet werden können, ist vielen jedoch nicht bekannt. Beliebte Klassiker sind Ananas, Bananen und Kartoffeln oder Zwiebeln. Aber wie wäre es denn mal mit Pilzen? Sie sind ideale Basisprodukte, um vegetarische Tapas vom Grill zu zaubern.

Pilze für Tapas vom Grill

Grundsätzlich eignen sich große Pilzarten wie Champions oder Austernpilze für das Grillen besonders gut. Möchte man kleine Pilze, wie zum Beispiel Pfifferlinge verwenden, können diese ideal in Alufolie zubereitet werden. Nach dem Einlegen in kaltes Wasser, lassen sie sich auch sehr leicht auf Spieße stecken.

Schnell zubereitetet Tapas-Gerichte vom Grill sind gefüllt Champions. Und so geht’s:

Für die Füllung bieten sich Fetakäse und frische Kräuter an. Mit ein wenig Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles in Alufolie einschlagen und etwa 10 Minuten auf den Grill legen. Zu einem frischen Avokado-Dip serviert ist diese Tapas-Variante dann eine wahre Leckerei.

Tipp: Da man die Pilze auch roh verzehren kann, müssen Sie nicht unbedingt ganz durch sein, bevor man sie vom Grill nimmt. Bei einem zu langen Grillvorgang neigen Pilze dazu, leicht zu verbrennen. Werden sie vorher kurz in heißem Wasser blanchiert, garen sie schneller durch.

Süße Tapas vom Grill

Tapas vom Grill überraschen auch mit feinen, süßen Varianten. Gegrillte Wassermelone schmeckt z.B. wunderbar mit warmer Schokoladensoße. Geröstete Apfelscheiben sind die ideale Begleitung für Vanilleeis. Und wenn die Aromen von Vanille, Erdbeeren und trockenem Weißwein miteinander verschmelzen, genießt man einen ganz besonders erfrischenden Sommercocktail. Dafür werden die Erdbeeren über Nacht mit ein wenig Honig im Kühlschrank mariniert. Gemeinsam mit ein paar Tropfen Vanillearoma und ein wenig Salz werden sie danach in Alufolie eingeschlagen und fünf Minuten auf den Grill gelegt. Das warme Obst in ein Glas geben und leicht abkühlen lassen. Anschließend mit ein paar Eiswürfeln und Weißwein oder Sekt servieren.

Tapas vom Grill sind eine tolle Abwechslung zu den altbekannten Klassikern, die einen frischen Schwung in den Grillabend bringen. Grill-Tapas können schnell und in zahlreichen Varianten zubereitet werden. Die Vielfalt der Möglichkeiten hält für jeden Grillfan etwas Leckeres bereit. Für die Zubereitung von Grill-Tapas eignen sich u. a. Gemüse, Fleisch, Fisch und Obst.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de