Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Wenn’s draußen kalt wird: Warme Tapas vom Grill

03.11.2013

Lammwürstchen vom Grill
Lammwürstchen vom Grill

Spätestens seit der Uhrumstellung ist klar: Der Spätsommer hat sich endgültig verabschiedet, mit der „Winterzeit“ hält schlagartig der Herbst Einzug. Nur für kurze Zeit kann man sich darüber freuen, dass es morgens früher hell ist. Die langen und meist kalten Abende bleiben uns für die nächsten Monate aber erhalten. Viel Zeit also, abends einmal in gemütlicher Runde warme Tapas vom BBQ-Gasgrill zu servieren!

Freiluft-Enthusiasten kennen kein schlechtes Wetter

Auch bei kühlen Temperaturen kann man sich nach draußen trauen und zu einem Tapas-Abend auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten einladen. Im strömenden Regen macht das natürlich keinen Spaß, aber bei fast jedem anderen Wetter sorgen ein Windschutz, warme Kissen und Decken für die Stühle in Verbindung mit heißen Getränken und Tapas frisch vom Grill für angenehme Erwärmung. Wenn es sehr frostig ist, empfehlen sich allerdings Terrassenheizer oder ein Feuerkorb und Gartenfackeln als zusätzliche Wärmequelle. Dann ist selbst Schnee kein Hindernis!

Tapas, die zur Herbst- und Winterzeit passen

Aber was kommt nun für einen „spanischen Abend“ im kalten deutschen Winter auf den Grill? Heiß geliebt sind mit Chorizo gefüllte große Champignons in Olivenöl – leicht vorzubereiten und schnell auf dem Teller! Die Chorizo wird dazu als Füllung einfach in Scheiben geschnitten, als zusätzliches Gewürz reichen etwas Salz und grober Pfeffer. 

Ein Tapas-Tipp aus Südspanien sind Fleischspieße mit afrikanischer Note. Am besten eignet sich in dünne Streifen geschnittenes Schweinefilet, das rund zwei Stunden in einer Marinade aus zerdrücktem Knoblauch, Olivenöl, Limettensaft, Koriander- und Paprikapulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und grobem Salz ruhen sollte. Danach wird es zickzackförmig aufgespießt und gegrillt. Sehr lecker!

Auch Fans von Grillwürstchen sollen nicht auf die geliebte Wurst verzichten: Statt der klassischen Bratwurst aus Schweinefleisch kommen allerdings in mundgerechte Stücke geschnittene Lammwürstchen am Spieß zusammen mit roter Paprika auf den Grill.

Spanischer Glühwein für wohlige Erwärmung von innen

Zu allem passt anstelle des typischen Glühweins eine heiße Sangria aus Rotwein, Orangen, Äpfeln, Zitronen und Granatapfelsirup, die mit Zucker gesüßt und mit Zimt und Sternanis abgeschmeckt wird. Manche Biertrinker schwören aber auch im Winter auf ein gut gekühltes San Miguel!

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de