Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Neue Tapas-Rezepte

  • Huevos Rotos - Rezept

    Huevos Rotos - Rezept

    Huevos Rotos - Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln - Ein einfaches und schnelles Rezept. [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 12 Bewertungen
  • Olivenblättertee - Rezept

    Olivenblättertee - Rezept

    Olivenblättertee - „Der Tee der Hundertjährigen“ - Der Olivenblättertee wird aus getrockneten Blättern vom Olivenbaum [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 7 Bewertungen
  • Spanische Crema Catalana Rezept

    Spanische Crema Catalana Rezept

    Eine sehr beliebte spanische Nachspeise aus Katalonien mit knusprig karamellisierter Zuckerkruste. Darunter verbirgt [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 39 Bewertungen
 
 

Die beliebtesten Tapas-Rezepte

  • Feigentörtchen Rezept

    Feigentörtchen Rezept

    Kleine feine Törtchen für Naschkatzen, die es gerne süß mögen: Leckere goldgelb gebackene Blätterteigtörtchen mit [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei 15 Bewertungen
  • Café Marbella Rezept

    Café Marbella Rezept

    Eine leckere spanische Kaffeespezialität mit Licor 43 (Cuaranta y Tres). Benannt ist sie nach der bei den Promis [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei 6 Bewertungen
  • Steak-Pfifferling Spieße Rezept

    Steak-Pfifferling Spieße Rezept

    Saftige Steakwürfel und frische Pfifferlinge vereint auf dem Spieß – eine köstliche Kombination! Mit Rucola oder einem [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei 5 Bewertungen
 
 

Tapas Box

 
 

5% Rabatt auf euren Tapas-Einkauf

Daniel Brühl & Bar Raval präsentieren: Die leckersten Tapas Spaniens! Mit dem Gutscheincode "Tapito" erhaltet ihr jetzt 5% Rabatt auf euren Online-Einkauf bei Bar Raval.

 
 

Tapas und Tapas-Rezepte bei tapito.de

Tapas entdecken in AndalusienUnter dem Motto "Lust auf Tapas" versteht sich tapito.de als eine stetig wachsende Sammlung von Tapas-Rezepten mit Fotos, Tapas-Kochkursen, Tapas-Bars und viel Wissenswertem rund um Tapas und andere spanische Spezialitäten. Ihr findet hier eine Fülle leckerer Tapas-Rezepte mit Fotos, übersichtlich nach Kategorien geordnet.

Als Spanien-Fans und bekennende Tapas-Genießer betreuen wir tapito.de mit viel Begeisterung für Spanien und die spanischen „Häppchen“. Wir haben auf zahlreichen Spanienreisen viele Tapas-Rezepte und Informationen über die kleinen landestypischen Spezialitäten gesammelt, die wir euch auf tapito.de gerne vorstelle.

Eine Bitte: Wenn ihr ein Tapas Rezept nachgekocht habt, freue ich mich über eure Bewertung und einen kurzen Kommentar. Gerne könnt ihr die Rezepte auch auf eurer eigenen Website verlinken oder bei Facebook, Google+ & Co. posten.

 
 
 
 

Übere 100 leckere Rezepte für Tapas

Scharfe Steak-Häppchen Rezept 

Genau das Richtige für Steak Fans: Scharfe Häppchen, appetitlich als Tapas angerichtet. Etwas Brot als Beilage anbieten und dazu ein frischer grüner Salat – einfach exquisit!

Mallorquinischer Mandelkuchen Rezept 

Saftiger spanischer Mandelkuchen mit feinem Zimt. Diese spanische Dessert kann gänzlich ohne Mehl und Milch zubereitet werden.

Advents-Lamm Rezept 

Zart geschmortes Lamm in weihnachtlicher Rotweinsauce mit Wintergewürzen – eine köstliche Variation für Lammfleischliebhaber. Mit Weißbrot servieren.

Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf Rezept 

Traditionelle spanische Kichererbsensuppe mit Tomaten und Fenchel. Zu dieser vegetarischen Kreation passt hervorragend knuspriges Olivenbrot, am besten ofenfrisch.

Rosenkohl im Speckband Rezept 

Herzhafte Häppchen mit Rosenkohl und knusprigem Speck – besonders lecker und frisch zur Haupterntezeit im November und Dezember, wenn der junge Kohl Saison hat!

Tomaten-Thunfisch Päckchen Rezept 

In Öl eingelegte Tomaten mit Thunfischfüllung - nur vier Zutaten werden für diese kleinen saftigen Aromabomben benötigt. Ganz einfach und immer wieder lecker!

Pimientos de Padron Rezept 

Pimientos de Padron, das sind leckere, in Olivenöl frittierte Paprikaschoten – mit Meersalz verfeinert. Kaufen könnt ihr die Schoten im spanischen Fachhandel oder im Internet.

Rosmarin-Kartoffelecken Rezept 

Knusprig gebackene und duftende Kartoffelecken mit Rosmarin, Zwiebeln und Knoblauch. Dazu einen bunten Salat und verschiedene Dips – fertig ist eine kleine Mahlzeit!

Kaki mit Parmaschinken Rezept 

Diese fruchtige Tapas-Variante vereint herzhaften Parmaschinken mit dem süßen Aroma einer ausgereiften Kaki. Wer es noch lieblicher mag, verwendet die verwandte Sharonfrucht.

Hähnchenleber in Sherrysauce Rezept 

Zartrosa Leber mit Zwiebeln und Knoblauch in aromatischer Sherrysauce geschmort. Unbedingt mit Weißbrot servieren, um dieses in die köstliche Sauce tunken zu können.

Meeresfrüchte Salat Rezept 

Eleganter Meeresfrüchtesalat mit Venusmuscheln, Herzmuscheln, kleinen Polpos und frischen Kräutern. Dazu passen wunderbar helles Brot und ein junger Weißwein.

Würzige, rote Curry-Hähnchenspieße mit fruchtigem Bananendip Rezept 

Die pikant würzigen Curry-Hähnchenspieße finden in der fruchtig-cremigen Bananensauce den perfekten Ausgleich. Spanien trifft die Karibik – superlecker!

Viele weitere Tapas-Rezepte findet ihr hier.

 
 

Neue Beiträge im tapito-Blog

Weitere Beiträge aus unserem Blog findet ihr hier.

 
 

Spanische Lebensfreude, Tapas & mehr bei tapito.de

 
 

Was sind Tapas?

 

Tapas – raffinierte Kleinigkeiten aus Andalusien

Tapas-Teller in einer Bar in AndalusienWer hat die Tapas erfunden? Geschichten über die Entstehung der köstlichen spanischen Häppchen gibt es gleich mehrere. So soll im 13. Jahrhundert der damalige König Alfonso X. angeordnet haben, dass Wein nur noch in Verbindung mit kleinen Speisen ausgeschenkt werden darf.

Grund für diese Entscheidung waren die Kutscher der Postkutschen, die bei Ihren Aufenthalten in den spanischen Tavernen häufiger einen über den Durst getrunken hatten, was sich wohl in einigen Fällen negativ auf die Zuverlässigkeit der Postbeförderung ausgewirkt haben muss. Die kleinen Häppchen sollten die Wirkung des Weines abschwächen.

Andere Quellen behaupten, dass die Sherrygläser im heißen Andalusien früher mit einer Scheibe Brot vor Fliegen und anderen Insekten geschützt wurden. So bedeutet auch der Begriff „Tapa“ übersetzt „Deckel“.
Welche Geschichte man auch glauben mag, Tatsache ist, dass sich Tapas mittlerweile weit über die Grenzen Spaniens hinaus enormer Beliebtheit erfreuen.

Wen wundert dies, sind sie doch die idealen Begleiter einer geselligen Runde mit Bier, Wein oder einem Gläschen Sherry. Waren Tapas früher kleine Snacks, die zu den bestellten Getränken häufig sogar kostenlos gereicht wurden, so gibt es heute Tapas-Bars und –Restaurants auf Sterne-Niveau, die die raffinierten Köstlichkeiten in einer Vielzahl an schmackhaften Varianten kredenzen und den Tapas-Genuss an sich in den Vordergrund rücken.

Wer mehr über die Welt und die Zubereitung der Tapas erfahren möchte, für den empfiehlt sich der Besuch eines spanischen Kochkurses.

 
 

Wissenswertes über spanische Spezialitäten

 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de