Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Tapas-Kochbücher

Gute Tapas-Kochbücher sowie Kochbücher rund um die spanische Küche und Fingerfood stellt tapito.de auf dieser Empfehlungsseite vor. Bei der Zubereitung von Tapas und anderen spanischen Gerichten ist viel Kreativität gefragt.

Darum ist die Kategorie Tapas-Rezepte bei den Besuchern von tapito.de besonders beliebt. Kommen dann noch ein paar Grundlagenkenntnisse rund um die spanische Küche in Buchform hinzu, ist es nur noch ein kleiner Schritt bis zur eigenständigen Rezeptentwicklung.

Ergänzt wird die Sammlung von Tapas-Kochbüchern durch außergewöhnliche Bücher über die moderne Küche, Mittelmeerküche oder Fingerfood. Diese eignen sich bestens zum Verschenken an anspruchsvolle Hobbyköche und Fans der molekularen Küche.

 
  • Modernist Cuisine

    Modernist Cuisine

    Mit der Vorstellung von Modernist Cuisine verlässt tapito.de das spanische Terrain, um ein besonderes „Kochbuch“ zu wü [...]

  • Spanien. Das Kochbuch

    Spanien. Das Kochbuch

    Wer Spaniens Küche kennenlernen möchte, sollte Spanien bereisen – oder sich durch dieses Kochbuch inspirieren lassen, [...]

  • Tapas vegetarisch

    Tapas vegetarisch

    Ein Büchlein im sehr handlichen Tapas-Format – doch vom kleinen Einband sollte man sich nicht täuschen lassen: [...]

  • Tapas – 120 Rezepte aus der spanischen Küche

    Tapas – 120 Rezepte aus der spanischen Küche

    Spanische Klassiker, verlockend angerichtet: Omar Allibhoy, der Küchenchef des legendären El Pirata de Tapas im [...]

  • Fingerfood deluxe | Geschenktipp

    Fingerfood deluxe | Geschenktipp

    Fingerfood, innovativ als hochkarätige Foodpops interpretiert: Koch-Coach Tzschirner präsentiert seine technisch [...]

 

Tapas-Kochbücher – die besten Seiten der spanischen Küche

Was in spanischen Tapas-Bars und Bodegas serviert wird, lässt sich mit ein wenig Geschick und Inspiration durch die hier vorgestellten Tapas-Kochbücher auch daheim zubereiten. Ob als Fingerfood für eine typische Steh-Party, als Vorspeise oder als Snack: Tapas sind enorm vielseitig und reichen vom kalten Mini-Häppchen bis zur kleinen warmen oder kalten Mahlzeit. Klassiker wie Albóndigas, Tortillas und Patatas können in unzähligen Variationen zubereitet werden, hinzu kommen vegetarische und vegane Abwandlungen, die immer beliebter werden. Je nachdem, wie weit der Begriff Tapas gefasst wird, finden sich in manchem Tapas-Kochbuch auch andere traditionelle Häppchen: Pinchos, Antipasti, Canapés, Mezze bzw. Mezedes.

Spanische Rezeptvielfalt im Themen-Kochbuch

Fast jeder große Kochbuch-Verlag greift in seinem Programm das Thema Tapas auf, so zum Beispiel Gräfe und Unzer (GU), Zabert und Sandmann (ZS), der Christian Verlag und der Schnäppchenanbieter Parragon. Wer mehr spanische Gerichte als ausschließlich Tapas zubereiten möchte, findet bei Verlagen mit Spezialisierung auf Länderküche hochwertige Themen-Kochbücher, bei denen Spanien im Mittelpunkt steht. In die Empfehlungsliste von tapito.de gelangt ein Kochbuch immer dann, wenn Aufmachung und Gesamtkonzept überzeugen, wenn die Rezepte sich für die Tapas-Party eignen und insgesamt praxistauglich sind. Aber auch ausgefallene Kochbücher werden gewürdigt, die das Thema Kochen besonders hochwertig, innovativ und opulent behandeln.

 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de