Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Aprikosen, Datteln und Pflaumen im Speckmantel Rezept

Knuspriger Speck mit süß-fruchtiger Füllung – ein Klassiker, der am besten noch warm und mit reichlich knusprigem Weißbrot als Beilage serviert wird.

Genau die richtigen Häppchen für alle, die starke Kontraste mögen. Außen der extrem deftige gebackene Frühstücksspeck, im Inneren die intensive Süße von Trockenfrüchten – in diesem Fall Aprikosen, Datteln und Pflaumen – diese Kombination sorgt für ein wahres Feuerwerk im Gaumen. Abgeschmeckt mit edelsüßem Paprikapulver und verfeinert mit einem guten Olivenöl empfehlen wir, die Tapas frisch aus dem Ofen mit Weißbrot zu servieren. Sollte etwas übrig bleiben, kein Problem – auch kalt schmecken sie am nächsten Tag noch köstlich.

Aprikosen, Datteln und Pflaumen im Speckmantel von Jan
Aprikosen, Datteln und Pflaumen im Speckmantel von Jan
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 20 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

200g sehr dünne Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
ca. 10 getrocknete, entsteinte Aprikosen (Soft-Aprikosen)
ca. 10 getrocknette, entsteinte Datteln
ca. 10 getrocknete, entsteinte Pflaumen
ca. 30 Zahnstocher
etwas Sonnenblumen- oder Olivenöl
etwas Paprikapulver, edelsüß

 
 

Zubereitung

 

Die getrockneten Früchte jeweils mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Den Speck mit einem Zahnstocher fixieren.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Speckfrüchte hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Minuten knusprig braten. Dabei mindestens einmal wenden und die Früchte immer mal wieder etwas bewegen, damit sie nicht anbrennen.

Nach Belieben mit etwas Paprikapulver bestreuen und servieren. Die Speckfrüchte schmecken heiß am besten, können aber auch abgekühlt serviert werden.

 
 

Das Rezept Aprikosen, Datteln und Pflaumen im Speckmantel wurde bei tapito.de eingetragen von Jan aus München.

 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Chorizo-Chips Rezept

    Chorizo-Chips Rezept

    Knusprige Chorizo Chips, die sich im Ofen fast von alleine machen. Für spontane Tapas-Partys oder einfach so als [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 10 Bewertungen
  • Gefüllte Tomaten mit Kartoffel, Zucchini und Speck Rezept

    Gefüllte Tomaten mit Kartoffel, Zucchini und Speck Rezept

    Herzhaft überbackene und bunt gefüllte Tomaten, die am besten heiß aus dem Ofen und mit frischem Weißbrot auf den [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei 2 Bewertungen
  • Rosenkohl im Speckband Rezept

    Rosenkohl im Speckband Rezept

    Herzhafte Häppchen mit Rosenkohl und knusprigem Speck – besonders lecker und frisch zur Haupterntezeit im November und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 7 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de