Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Gebackene Knoblauch-Tomaten Rezept

Im Ofen gebackene Tomaten mit Knoblauch und Thymian – duftet nicht nur köstlich, sondern schmeckt auch so! Dazu einfach frisches knuspriges Stangenweißbrot reichen.

Dieses Rezept steht und fällt mit der Qualität der Hauptzutat, den Tomaten. Am besten eignen sich sonnengereifte große Tomaten. Je länger der Transport, umso weniger Geschmack ist in den meisten Fällen zu erwarten! Hier lohnt sich die Investition in traditionelle Sorten aus ökologischem Anbau, die auf vollmundiges Aroma und nicht auf Lagerqualität gezüchtet werden. Auf sie trifft die alte Bezeichnung „Liebesäpfel“ noch wirklich zu – im Gegensatz zu den wässrigen hochgezüchteten Verwandten.

Gebackene Knoblauch-Tomaten von Katharina
Gebackene Knoblauch-Tomaten von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4.5 von 5 bei 12 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

4 große Tomaten
Olivenöl
Pfeffer & Salz
4 Knoblauchzehen
einige Zweige Thymian

 
 

Zubereitung

 

I

Den “Deckel” der Tomaten so sparsam wie möglich abschneiden, um den Rispenansatz trotzdem vollständig entfernen zu können. Anschließend die Tomaten in eine kleine Auflaufform stellen, mit Olivenölbeträufeln und kräftig mit Pfeffer und Salz würzen. Vier ungeschälte, größere Knoblauchzehen mit dazugeben, da mit ihnen später die Tomaten dekoriert werden. Einige Thymianzweige für später beiseitelegen, mit dem restlichen Thymian Tomaten und Knoblauch belegen und alles bei 200°C für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Die Form mit den gebackenen Tomaten aus dem Ofen holen und den mitgebackenen Thymian entfernen. Die Knoblauchzehen vorsichtig aus der Schale drücken – Achtung heiß! Auf jede Tomate eine gebackene Knoblauchzehe legen.

Auf einem länglichen Teller oder in einem Schälchen anrichten und mit etwas frischem Thymian garnieren.

 
 

Das Rezept Gebackene Knoblauch-Tomaten wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Iberico in Mandelpanade Rezept

    Iberico in Mandelpanade Rezept

    Zartes Fleisch vom iberischen Schwein in knuspriger Panade. Die Limetten geben dem Ganzen eine schöne Frische und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 9 Bewertungen
  • Anis-Lamm Rezept

    Anis-Lamm Rezept

    Lammfilet mit Anissamen und Olivenöl – saftig gebraten eine Delikatesse, die wenig Aufwand erfordert und durch die [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 10 Bewertungen
  • Kürbisspalten in Serranoschinken Rezept

    Kürbisspalten in Serranoschinken Rezept

    Gebackener Kürbis und echter Jamón Serrano als warme Tapas. Eine herbstliche Tapas-Variante, die hervorragend als [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 10 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de