Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Honig-Hähnchen mit Pinienkernen Rezept

Saftiges Hähnchenbrustfilet in süßer Honig-Portweinsauce mit gerösteten Pinienkernen. Dazu reichlich knuspriges Baguette zum Aufnehmen der sündhaft leckeren Sauce anbieten.

Dieses Rezept steht und fällt mit dem verwendeten Portwein, der nur dann als „Port“ bezeichnet werden darf, wenn die Reben wirklich im nordportugiesischen Douro-Tal angebaut werden. Je nach Qualität und Reifegrad ist der Geschmack der Sauce mehr oder weniger intensiv ausgeprägt. Das hängt mit den Süßegraden des weißen Ports zusammen, die von sehr süß (Muito Doce) bis sehr trocken (Extra seco) reichen.

Honig-Hähnchen mit Pinienkernen von Katharina
Honig-Hähnchen mit Pinienkernen von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 10 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

150g Hähnchenbrustfilet
Olivenöl
(Honig-)Pfeffer & Salz
1/2 TL Paprikapulver
3 EL flüssiger Honig
50g Pinienkerne
200ml weißer Portwein (halbtrocken)

 
 

Zubereitung

 

Die Hähnchenbrust unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trockentupfen und in kleine Würfel von ca. 2x2cm schneiden. Diese rundherum in heißem Olivenöl anbraten. Dabei mit Paprikapulver, Honigpfeffer und Salz würzen. Dann die Hitze etwas reduzieren und das Fleisch braten, bis es fast gar ist. Die Pinienkerne zufügen und diese rund 3 Minuten mit dem Fleisch anrösten. Das Fleisch mit Honig glasieren und in die Tapas-Schale geben. 

Jetzt kommt der Portwein in die Pfanne. Auf knapp 1/3 der Menge reduzieren lassen und mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Das Fleisch mit der dampfend heißen Portweinreduktion übergießen und sofort servieren.

Tapito-Tipp: Wir empfehlen die Verwendung eines süßen bis halbtrockenen weißen Ports, gekennzeichnet mit „Doce“ oder „Meio Seco“.

 
 

Das Rezept Honig-Hähnchen mit Pinienkernen wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de