Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Huevos Rotos - Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln

Ein einfaches und schnelles Rezept.

Huevos Rotos von Gabriel
Huevos Rotos von Gabriel
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 12 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

2 mittelgroße Kartoffeln
3 Eier
100g Serrano Schinken
Extra Natives Olivenöl
Salz

 
 

Zubereitung

 

Zuerst schält man die Kartoffeln und schneidet sie in dünne, etwa 2 mm dicke Scheiben. Diese brät man in Nativem Olivenöl leicht an. Die Scheiben dürfen nicht knusprig gebraten werden. 

Man schneidet den Serrano Schinken in kleine Scheiben und brät die Eier mit Olivenöl an, allerdings muss das Eigelb noch flüssig bleiben. 

Zum Servieren legt man die angebratenen Kartoffeln auf einen Teller, anschließend legt man das Ei auf die Kartoffeln und salzt dieses. Als letzte Schicht legt man die Serrano Schinken-Scheiben auf das Ei. 

Zuletzt schneidet, bricht und vermengt man die Zutaten mit einer Gabel und einem Messer, wodurch sich das flüssige Eigelb mit den Zutaten vermischt.

 
 

Das Rezept Huevos Rotos - Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln wurde bei tapito.de eingetragen von Gabriel aus Madrid.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de