Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf Rezept

Traditionelle spanische Kichererbsensuppe mit Tomaten und Fenchel. Zu dieser vegetarischen Kreation passt hervorragend knuspriges Olivenbrot, am besten ofenfrisch.

Mit Kichererbsen und Tomaten aus der Dose gelingt dieser aromatische Eintopf besonders mühelos. Achtung: Getrocknete Kichererbsen müssen mindestens 12 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht werden und dann noch mal 1 Stunde kochen – soll es schneller gehen, dann unbedingt zur Dose greifen! Wer es noch herzhafter und fleischhaltig mag, fügt scharfe gebratene Paprikawurst hinzu, bevorzugt natürlich das Original, die echte spanische Chorizo.

Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf von I. und M. Roth
Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf von I. und M. Roth
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3 von 5 bei 10 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

1 Glas Kichererbsen
1 Dose Tomaten, gehackt
1 Esslöffel Fenchelsaat
1 Esslöffel gehackte, frische Rosmarin-Nadeln
Chilischotenstreifchen je nach Schärfe und persönlichem Geschmack
etwas Olivenöl (extra virgen)
ein Schuss Rotwein, um die Tomatendose auszuschwenken
etwas grobes Meersalz

 
 

Zubereitung

 

Kichererbsen in ein Sieb gießen und sorgfältig abspülen, bis kein Schaum mehr austritt.
Die Fenchelsaat in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anbraten, dann etwas Olivenöl, die Kichererbsen und die gehackten Dosentomaten hinzufügen. Den Rotwein in der Dose schwenken und die gesamte Tomaten-Wein-Flüssigkeit mit in die Pfanne gießen. Abschließend die fein geschnittene Chilischote und gehackte Rosmarin-Nadeln zugeben, kurz durchkochen, Salz drüberstreuen: fertig! Jetzt fehlt nur noch ein Baguette und ein Glas Rotwein für den perfekten Genuss!

Abwandlung mit Chorizo: Die scharfe Paprikawurst in Stücke schneiden, ausbraten und mit in die Pfanne geben, bevor mit Rotwein abgelöscht wird.

 
 

Das Rezept Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf stammt von I. und M. Roth.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de