Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Kleine Polpos in scharfer Tomatensauce Rezept

Mini-Tintenfische schwimmen in einer würzigen Tomatensauce Seite an Seite mit frischen Kräutern. Dazu reichlich in Scheiben geschnittenes Weißbrot zum Dippen servieren.

Es gibt viele verschiedene Arten von Tintenfischen. Die essbaren Arten unterteilen sich grob in Sepia, die sogenannten Echten Tintenfische, Kraken und Kalmare. Wer bislang nur frittierte Calamares probiert hat, sollte mit diesen kleinen Polpos unbedingt den kulinarischen Horizont erweitern. Sie harmonieren hervorragend mit dem leicht scharfen Tomatensud und eignen sich nicht nur fürs Tapas-Buffet, sondern lassen sich auch gut zu anderen Anlässen als warme Vorspeise servieren.

Kleine Polpos in scharfer Tomatensauce von Katharina
Kleine Polpos in scharfer Tomatensauce von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 6 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

125g Polpos (in Öl eingelegt)
150g Pizzatomaten
1 EL Tomatenmark
2 TL Paprikamark
1/2 TL Cayennepfeffer
Pfeffer & Salz
1/2 Zitrone
50 ml Wasser
Olivenöl
2-3 Zweige Rosmarin
1 Knoblauchzehe

 
 

Zubereitung

 

Als Erstes Rosmarin und Knoblauch ganz fein hacken und in etwas Olivenöl gehobener Qualität bei mittlerer Hitze anschwitzen. Pizzatomaten, Tomatenmark, Paprikamark und Wasser dazugeben und gut umrühren.

Mit Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz und dem frisch gepressten Zitronensaft abschmecken. Die Tomatensauce 3-4 Minuten köcheln lassen, dann erst die Polpos dazugeben. Nach weiteren 3-4 Minuten die Polpos samt Tomatensauce in Schälchen füllen und diese sofort servieren oder im vorgeheizten Backofen bei 80 °C warmstellen. Länger als 15 Minuten sollten sie jedoch nicht im Ofen verweilen.

Dazu beim Servieren viel frisches helles Brot anbieten.

 
 

Das Rezept Kleine Polpos in scharfer Tomatensauce wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Huevos Rotos - Rezept

    Huevos Rotos - Rezept

    Huevos Rotos - Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln - Ein einfaches und schnelles Rezept. [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 9 Bewertungen
  • Auberginenröllchen mit Schafskäse Rezept

    Auberginenröllchen mit Schafskäse Rezept

    Gegrillte Aubergine mit einer Füllung aus Schafskäse und Pinienkernen. Ein deftiges vegetarisches Grillrezept, das [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 18 Bewertungen
  • Iberico in Mandelpanade Rezept

    Iberico in Mandelpanade Rezept

    Zartes Fleisch vom iberischen Schwein in knuspriger Panade. Die Limetten geben dem Ganzen eine schöne Frische und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 6 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de