Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Deutsche Tapas – Matjes mit Kartoffelsalat Rezept

Matjes mit Kartoffelsalat auf kleinen Pumpernickeltalern als handlicher Partysnack. Lässt sich gut vorbereiten und kann kalt serviert werden.

Selbstgemachter Kartoffelsalat ist in zahlreichen regionalen Varianten ein Inbegriff der gutbürgerlichen deutschen Küche. Er ist kein Einzelgänger, sondern kommt traditionell zusammen mit Bockwurst, Frikadellen oder Scholle auf den Teller. Dieses pfiffige Tapas-Rezept variiert das Kartoffelsalat-Thema ganz spannend neu, denn zartes Matjesfilet an Kartoffelsalat auf kernigem Pumpernickeltaler ist wirklich einmal eine ungewöhnliche Art, der Deutschen Lieblingssalat zu genießen!

Matjes mit Kartoffelsalat von Katharina
Matjes mit Kartoffelsalat von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4.5 von 5 bei 3 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

3-4 Matjesfilets
20 Pumpernickeltaler
1 EL Butter

Für den Kartoffelsalat:
1 große Kartoffel (ca. 150g)
2 Gewürzgurken + 3 EL Flüssigkeit aus dem Gurkenglas
1 Ei
1/4 Glas Mayonaise (100g)
Pfeffer & Salz
1/2 kleines Bund Petersilie
1/2 kleines Bund Schnittlauch
1/4 Zwiebel

 
 

Zubereitung

 

Kartoffeln (mit Schale) und Eier (hart) kochen, anschließend zum Abkühlen ca. 1 Stunde beiseitestellen. Dann beides pellen und in besonders kleine Würfelchen schneiden, damit der fertige Kartoffelsalat später gut auf den Pumpernickeltalern verteilt werden kann. Die Würfel in eine ausreichend große Schüssel geben.

Zwiebeln und Gewürzgurken ebenfalls extrafein schneiden und in die Schüssel füllen. Anschließend die Mayonnaise vorsichtig unterheben, ohne dass Eier und Kartoffeln zerfallen. Für eine optimale Geschmeidigkeit der Mayonnaise etwas Flüssigkeit aus dem Gurkenglas zuschütten. Das Ganze kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.

Petersilie und Schnittlauch fein hacken und ebenfalls unterheben. Vor dem Abschmecken den Salat jetzt mindestens eine halbe Stunde, besser noch länger ziehen lassen.

Matjesfilets in ca. 1-2 cm breite Streifen schneiden. Pumpernickeltaler auf einem großen Teller auslegen und hauchdünn mit Butter bestreichen. Jetzt den Kartoffelsalat endgültig abschmecken. Jeden Taler mit 1 TL Kartoffelsalat und einem Streifen Matjesfilet bestücken. Appetitlich kunterbunt sieht es aus, wenn der Fisch mit farbigen Fähnchen auf den Talern befestigt wird.

 
 

Das Rezept Deutsche Tapas – Matjes mit Kartoffelsalat wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de