Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Spanischer Meeresfrüchte Salat Rezept

Eleganter Meeresfrüchtesalat mit Venusmuscheln, Herzmuscheln, kleinen Polpos und frischen Kräutern. Dazu passen wunderbar helles Brot und ein junger Weißwein.

Für die Zubereitung von Meeresfrüchten und Muschelgerichten ist Frische das oberste Gebot. Der Kauf ist daher immer auch Vertrauenssache. In diesem köstlichen Salat nach spanischer Tradition sorgen verschiedene Muscheln und kleine Tintenfische für den intensiven Geschmack nach Meer. Er lässt sich gut mehrere Stunden im Voraus zubereiten, sollte aber auf jeden Fall noch am selben Tag gegessen werden.

Meeresfrüchte Salat von Katharina
Meeresfrüchte Salat von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


5 von 5 bei 4 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

6-7 kleine, in Öl eingelegte Polpos
100g Herzmuscheln im eigenen Saft (Dose oder Glas)
10 Venusmuscheln
8-10 Basilikumblätter
ein paar Zweige Petersilie
5 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Pfeffer & Salz

 
 

Zubereitung

 

Die Venusmuscheln werden kurz wässern und dann unter fließendem Wasser gründlich abputzen.. Offene Muscheln aussortieren, die sich bei leichtem Druck nicht schließen. In einer Pfanne mit warmem Wasser die Muscheln zum Kochen bringen und ca 3 Minuten kochen lassen. Sobald sich alle Muscheln geöffnet haben, das Wasser abgießen und die gekochten Muscheln mit kaltem Wasser abgießen. Die Muscheln aussortieren, die jetzt noch geschlossen sind.

In die gesäuberte Pfanne 2 EL Öl von den in Öl eingelegten Polpos gießen. Die Polpos klein schneiden und zusammen mit den Herzmuscheln und den aus den Schalen gelösten Venusmuscheln zum Öl in die noch kalte Pfanne geben. Knoblauch schälen und darüber pressen. 

Das Ganze kurz erhitzten und 2-3 Minuten sanft köcheln lassen. 

Kurz vor Ende das feingehackte Basilikum und die Petersilie unterheben. Mit wenig Salz und etwas mehr Pfeffer würzen.
Die Pfanne vom Herd nehmen, den Meeresfrüchte-Salat in Schälchen verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Zum Abkühlen beiseitestellen. Mit hellem Brot anrichten und einen leichten, jungen Weißwein dazu anbieten.

 
 

Das Rezept Meeresfrüchte Salat wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Café Marbella Rezept

    Café Marbella Rezept

    Eine leckere spanische Kaffeespezialität mit Licor 43 (Cuaranta y Tres). Benannt ist sie nach der bei den Promis [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei 5 Bewertungen
  • Süßkartoffelecken Rezept

    Süßkartoffelecken Rezept

    Kartoffelecken einmal anders: Süßkartoffeln mit Kräutern, Knoblauch und Schalotten als Tapas. Die orangegelben [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 5 Bewertungen
  • Albondigas mit Datteln Rezept

    Albondigas mit Datteln Rezept

    Fleischbällchen mit Datteln in einer fruchtreichen Tomatensauce. Unbedingt ausprobieren – eine wirklich saftig-leckere [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 28 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de