Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme Rezept

Gebackene Snack-Paprika mit einer leicht scharfen, orientalisch inspirierten Füllung. Wegen der Schärfe reichlich Stangenbrot dazu servieren.

Diese Paprika-Tapas haben es im wahren Sinne des Wortes „in sich“, denn sie sind mit einer superleckeren Creme aus Ziegenfrischkäse und Harissa gefüllt. Harissa ist eine scharfe, knoblauchhaltige marokkanische Würzpaste aus Olivenöl und Chilis, veredelt mit Koriandersamen und Kreuzkümmel. Sie verleiht der milden Käsecreme recht viel Feuer. Wer es scharf mag, darf sie großzügiger verwenden, zum ersten Herantasten reicht aber ein Teelöffel der Paste auf 100 g Ziegenfrischkäse aus.

Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme von Katharina
Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4.5 von 5 bei 5 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

5 Mini-Snack Paprika
100g Ziegenfrischkäse
1 Schalotte
2 TL Zitronensaft
1 TL Harissa
Pfeffer & Salz
etwas frische Petersilie

 
 

Zubereitung

 

Die Schalotte in feine Stückchen hacken und sie zusammen mit Harissa und Zitronensaft zum Ziegenkäse geben. Mit der Gabel verrühren, bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist. Diese dann mit Pfeffer, Salz und fein gehackter Petersilie verfeinern. 

Den Ofen auf 120°C vorheizen. Die „Deckel“ von den Mini-Paprikaschoten abschneiden und den spärlichen Ansatz des Kerngehäuses entfernen. Mit einem kleinen, spitz zulaufenden Löffel vorsichtig die Ziegenkäsecreme hineinfüllen. Alle Schoten aufrecht in ein ofenfestes Schälchen stellen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Das Stangenbrot zum Aufbacken direkt danebenlegen. 

Nach 10-12 Minuten ist die Ziegenkäse-Füllung in den Paprika-Häppchen angewärmt. Paprika und Brot aus dem Ofen holen, das Brot aufschneiden und beides zusammen schnell servieren.

 
 

Das Rezept Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Steinbeißerfilet in Tomatensauce Rezept

    Steinbeißerfilet in Tomatensauce Rezept

    Saftiges Steinbeißerfilet in reichlich fruchtiger Tomatensauce. Viel Weißbrot dazu reichen, um beim Dippen in den [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 6 Bewertungen
  • Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Genau das Richtige für Steak Fans: Scharfe Häppchen, appetitlich als Tapas angerichtet. Etwas Brot als Beilage [...]

    Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet
  • Gazpacho aus Andalusien Rezept

    Gazpacho aus Andalusien Rezept

    Gekühlter Gazpacho ist eine sommerliche Gemüsesuppe. Darin vereinen sich Tomate, Paprika und Gurke, verfeinert mit [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 8 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de