Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Rosmarin-Kartoffelecken Rezept

Knusprig gebackene und duftende Kartoffelecken mit Rosmarin, Zwiebeln und Knoblauch. Dazu einen bunten Salat und verschiedene Dips – fertig ist eine kleine Mahlzeit!

Sie sind und bleiben das Traumpaar schlechthin: gebackene Kartoffeln und frischer, intensiv duftender Rosmarin. Als typisches Grillgewürz, das in keiner „Kräuter der Provence“-Mischung fehlt, harmoniert Rosmarin aber nicht nur mit Kartoffeln. Die würzigen Zweige geben auch diversen Fleischsorten, insbesondere Geflügel und Lammfleisch, den entscheidenden Geschmacks-Kick. In diesem Rezept erweist sich Knoblauch als ebenbürtiger Dritter im Bunde– ausgesprochen lecker!

Rosmarin-Kartoffelecken von Katharina
Rosmarin-Kartoffelecken von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


5 von 5 bei 9 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

2-3 kleine Kartoffeln (150g)
2 rote Schalotten
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
2 Zweige Rosmarin
Pfeffer & Salz

 
 

Zubereitung

 

Kartoffeln waschen, abtrocknen und dann in Viertel schneiden. Die Viertel dann noch einmal in der Mitte halbieren. Die Kartoffelstücke auf einem Backblech auslegen, mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen. 

Schalotten und Knoblauch schälen, anschließend die Schalotten und ggf. auch größere Knoblauchzehen halbieren und beides dazugeben. Alles einmal vorsichtig auf dem Blech gut durchmischen. 

Die Rosmarinzweige dazulegen und das Blech für ungefähr 30 Minuten in den auf bei 180°C vorgeheizten Backofen geben (mittlere Schiene). Nach Ablauf dieser Zeit für weitere 5 Minuten die Hitze auf 230°C erhöhen, damit die Kartoffeln außen eine appetitliche goldbraune Kruste erhalten.

 
 

Das Rezept Rosmarin-Kartoffelecken wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Gefüllte Aprikosen im Speckband Rezept

    Gefüllte Aprikosen im Speckband Rezept

    Fruchtige Aprikosen mit einer leckeren Frischkäsefüllung umhüllt von knusprigem Speck – eine köstliche Verbindung. [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 3 Bewertungen
  • Patatas Bravas Rezept

    Patatas Bravas Rezept

    Gebackene Kartoffeln mit feuriger Tomatensauce. Dieses typische Tapas-Gericht harmoniert bestens mit Fleischgerichten. [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 35 Bewertungen
  • Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Genau das Richtige für Steak Fans: Scharfe Häppchen, appetitlich als Tapas angerichtet. Etwas Brot als Beilage [...]

    Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de