Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Sangria Rezept

Die richtigen Zutaten machen den Unterschied. Ein Lieblings-Sangria-Rezept mit Obst, Zimt, Grand Marnier, Rum – und dem Original, nämlich einem guten Rotwein aus Spanien.

Wörtlich übersetzt bedeutet Sangria nichts anderes als Aderlass – ein Hinweis auf die blutrote Farbe der spanischen Weinbowle. Geschmack und Verträglichkeit hängen ganz entscheidend von den verwendeten Zutaten ab. Mit viel gutem Wein und wenig Likör und Rum schmeckt Sangria einfach besser als mit einem hohen Anteil an billigem Hochprozentigen. Außerdem ist die Gefahr geringer, morgens mit einem Brummschädel aufzuwachen. Entscheidend ist hier aber letztlich natürlich die Menge des genossenen Getränks!

Sangria von Martin
Sangria von Martin
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 30 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

3 Orangen
1 Zitrone
1 Apfel
1 große Dose Pfirsiche mit Saft
¼ l Orangensaft
1 Zimtstange
50 g Zucker
2 cl Grand Marnier
2 cl Rum
2 Flaschen Rotwein
1 l Mineralwasser mit Kohlensäure
Eiswürfel

 
 

Zubereitung

 

Die Orangen und die Zitrone in Scheiben schneiden und die Scheiben vierteln. Den Apfel dünn schälen und in Würfelchen schneiden. Die Pfirsiche ebenfalls würfeln. 

Den Pfirsichsaft und den Orangensaft mit dem Obst, der Zimtstange, dem Zucker, einem Schuss Grand Marnier und dem Rum in ein Bowlengefäß geben und alles gut miteinander vermischen. 

Den Ansatz für 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zuletzt die Zimtstange entfernen, den Rotwein hinzufügen und die Bowle zuletzt mit kaltem Mineralwasser auffüllen. 

Nach Belieben mit Eiswürfeln und fruchtiger Dekoration servieren.

 
 

Das Rezept Sangria wurde bei tapito.de eingetragen von Martin aus Koblenz.

 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Empanadas mit Thunfisch Rezept

    Empanadas mit Thunfisch Rezept

    Knusprige spanische Tapas-Teigtaschen mit einer feinen Tomaten-Thunfisch Füllung. Warm oder kalt serviert ein [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 26 Bewertungen
  • Melone in Rinderschinken Rezept

    Melone in Rinderschinken Rezept

    Frische Melonenspalten in würzigem Rinderschinken – hier ergänzen sich die Süße der Frucht und die sehr würzige Note [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 9 Bewertungen
  • Maiscremesuppe Rezept (Crema de maíz)

    Maiscremesuppe Rezept (Crema de maíz)

    Eine schnelle und äußert schmackhafte Suppe mit Mais. Mit einem Schuss Weißwein verfeinern und frisches Weißbrot dazu [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 16 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de