Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Schnittchen mit Ziegenkäse und Rinderschinken Rezept

Delikate kleine Weißbrot-Schnittchen mit Ziegenkäse, frischen Tomaten und würzigem Rinderschinken.

Luftgetrockneter Rinderschinken ist eine Spezialität, die in Südtirol und Italien eine lange Tradition hat. In der Schweiz gibt es eine eigene Variante, das Bündnerfleisch. In diesem Rezept wird der Rinderschinken einmal spanisch interpretiert. Auf Weißbrot zusammen mit Ziegenfrischkäse, bunten Tomaten und frischem Grün aufgespießt, bereichern die Schnittchen das Tapas-Buffet um eine echte Delikatesse – besonders, wenn die Sorten Cecina oder Bresaola verwendet sowie der französische Frischkäse Brousse du Rove verwendet werden.

Schnittchen mit Ziegenkäse und Rinderschinken von Katharina
Schnittchen mit Ziegenkäse und Rinderschinken von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 3 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

Für 4 Schnittchen:
4 Scheiben Baguette
50g Ziegenfrischkäse
1 Cocktailtomaten (hier eine Rote und eine Gelbe)
1 Scheibe Rinderschinken
etwas Basilikum
Holzzahnstocher

 
 

Zubereitung

 

Basis der Tapas bildet ein frisches Baguette. Für vier Spieße vom Baguette ebenso viele daumendicke Scheiben abschneiden und diese großzügig mit Ziegenfrischkäse bestreichen. 

Die hauchdünnen Scheiben des Rinderschinkens erst der Länge nach und dann noch einmal mittig halbieren.
Die gekürzten Schinkenstreifen aufrollen und mit dem Ende nach unten leicht in den Ziegenkäse drücken. Die Cocktailtomaten halbieren und zusammen mit frischen Basilikumblättchen mithilfe von Zahnstochern oder Mini-Spießen auf dem Brot feststecken. 

Die Schnittchen in einer länglichen Tapas-Schale servieren und sofort verzehren. Guten Appetit bei dieser französisch-italienisch-spanischen Leckerei!

 
 

Das Rezept Schnittchen mit Ziegenkäse und Rinderschinken wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de