Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Venusmuscheln in Knoblauch Jus Rezept

In Weißwein-Knoblauch Jus geschwenkte Venusmuscheln. Schmecken intensiv nach Meer – und mehr! Am besten mit reichlich Weißbrot zum Aufnehmen der leckeren Sauce servieren.

Im Unterschied zu Miesmuscheln schmecken die kleineren Venusmuscheln etwas intensiver nach Meeresfrucht. Sie können nach Art von Austern auch roh gegessen werden. In diesem Tapas-Rezept aber schwimmen sie statt im Meer in einer herrlich duftenden Weißwein-Sauce und runden diese zusammen mit Zwiebeln, Chilis und Knoblauch höchst aromatisch ab.

Venusmuscheln in Knoblauch Jus von Katharina
Venusmuscheln in Knoblauch Jus von Katharina
 
 
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

750g Venusmuscheln
2 kleine, rote Chilis
4-5 Knoblauchzehen
Olivenöl
200 ml Weißwein
1/2 Bund Petersilie
etwas Salz & Pfeffer
1/4 Zwiebel
etwas Brot

 
 

Zubereitung

 

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Muscheln putzen und geöffnete Muscheln aussortieren. Den Rest mit etwas Salz in das kochende Wasser geben. 2-3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann sollten sich alle Muscheln geöffnet haben. Durch ein Sieb abgießen und alle Muscheln aussortieren, die jetzt immer noch geschlossen sind. 

Etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel, den Knoblauch und die Chili dazugeben. Kurz anschwitzen, bis die Zwiebel weich wird, ohne Farbe angenommen zu haben. Mit dem Weißwein ablöschen und leicht einreduzieren lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen und in der letzten halben Minute die fein gehackte Petersilie dazugeben. 

Die Muscheln im Knoblauch-Weißwein Jus schwenken und in einer passenden Cazuela anrichten. Sofort servieren und genießen.

Tapito-Tipp: Cazuelas sind innen lasierte Ton-Keramikschalen, die in Spanien zum Servieren von Tapas und anderen Gerichten dienen. Erhältlich sind sie in Fachgeschäften und spanischen Feinkostläden.

 
 

Das Rezept Venusmuscheln in Knoblauch Jus wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen Rezept

    Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen Rezept

    Kerniger Salat mit zartem Hähnchenbrustfilet und Rosinen aus dem Mittelmeerraum. Die Sonnenblumenkerne können auch [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 13 Bewertungen
  • Empanadas mit Thunfisch Rezept

    Empanadas mit Thunfisch Rezept

    Knusprige spanische Tapas-Teigtaschen mit einer feinen Tomaten-Thunfisch Füllung. Warm oder kalt serviert ein [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 25 Bewertungen
  • Scharfe Möhren Rezept

    Scharfe Möhren Rezept

    Karotten mit feurigen Pfefferschoten im Topf gedünstet. Können am Vortag zubereitet und anschließend im Kühlschrank [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    2.5 von 5 bei 23 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Tipps & Tricks zum Thema Grillen

Jede Menge Tipps & Tricks zum Thema Grillen gibt es bei Grillpedia.de. Die Website sammelt Wissenswertes rund um die verschiedenen Arten des direkten und indirekten Grillens mit Holzkohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill und vergleicht Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte.

 

Kaffee und Espresso genießen

Das Genießerportal kaffeepedia.de serviert spannendes Kaffeewissen einfach und verständlich portioniert. Auch Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen werden vorgestellt. Der passende Milchaufschäumer ist bei Milche.de zu finden. Wie wäre es mit einer spanischen Kaffeespezialität?

 

Spanischen Wein zu Tapas bestellen

Das Beste aus Spanien: Wein & Vinos
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2017 by tapito.de