Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Würzige Steakhäppchen mit grünem Pfeffer und Paprika Rezept

Perfekt gebratene Steakwürfel werden mit grünem Pfeffer und eingelegter Paprika serviert. Ein Gaumenschmaus der Extraklasse, um den sich die Gäste reißen werden!

Dieses Rezept ist die einfache und schnelle Variante, die auf dem Tapas-Buffet bei wenig Aufwand viel hermacht. Gegrillte und eingelegte Paprika gibt es als Fertigprodukt, die Steakwürfel sind superschnell zubereitet. Wichtig ist, dass die Qualität des Rumpsteaks stimmt, das Fleisch auf den Punkt medium gebraten ist und die Häppchen sofort serviert werden – mehr gibt es für den ultimativen Stakgenuss nicht zu beachten.

Würzige Steakhäppchen mit grünem Pfeffer und Paprika von Katharina
Würzige Steakhäppchen mit grünem Pfeffer und Paprika von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 6 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

1 Rumpsteak (300g)
Pfeffer & Salz
Olivenöl
4 gegrillte, in Öl eingelegte Paprika
2 TL grüner Pfeffer
12 Holzspieße

 
 

Zubereitung

 

Den Fettrand vom Rumpsteak lösen und das Fleisch in Würfel schneiden. In der Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Steakwürfel rundherum anbraten. Die in Streifen geschnittene, geröstete Paprika dazugeben, den grünen Pfeffer im Mörser zerstoßen und beides in die Pfanne geben. Die Fleischwürfel aus der Pfanne holen, sobald sie rundherum angebraten sind. Sie sollten jetzt perfekt medium gebraten sein. 

In jeden Würfel einen Holzspieß stecken und das Fleisch in einer Tapas-Schale anrichten. Paprika und Pfeffer kurz weiter rösten – nach 2-3 Minuten sind sie fertig und kommen zum Fleisch in die Schale. 

Sofort servieren, damit das Fleisch zart und warm bleibt.

Tapito-Tipp: Mit ein bisschen mehr Aufwand lässt sich dies Rezept als Grillrezept für die Outdoor-Küche abwandeln. Auch die Paprika können dann mariniert und anschließend frisch auf dem Grill zubereitet werden!

 
 

Das Rezept Würzige Steakhäppchen mit grünem Pfeffer und Paprika wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
Bar Raval
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Venusmuscheln in Knoblauch Jus Rezept

    Venusmuscheln in Knoblauch Jus Rezept

    In Weißwein-Knoblauch Jus geschwenkte Venusmuscheln. Schmecken intensiv nach Meer – und mehr! Am besten mit reichlich [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    5 von 5 bei einer Bewertung
  • Kassler mit Sauerkraut Rezept

    Kassler mit Sauerkraut Rezept

    Der deutsche Klassiker im Tapas-Gewand: Berliner Kassler mit Sauerkraut auf kleinen Pumpernickeltalern. Kann warm und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 6 Bewertungen
  • Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf Rezept

    Kichererbsen-Tomaten-Fenchel-Eintopf Rezept

    Traditionelle spanische Kichererbsensuppe mit Tomaten und Fenchel. Zu dieser vegetarischen Kreation passt hervorragend [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3 von 5 bei 14 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de