Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Rezepte für warme Tapas mit Fleisch

 
 

In der spanischen Küche sind Tapas ein wesentlicher Bestandteil der Esskultur. Die Tapas Rezepte sind so vielfältig und abwechslungsreich wie das Land selbst. Es gibt kaum eine Zutat, die keinen Weg in die vielseitigen Tapas Rezepte findet. Egal ob Gemüse, Fisch, Käse oder Fleisch, die Möglichkeiten sind unendlich. Tapas mit Fleisch sind besonders beliebt und abwechslungsreich.

Tapas mit FleischEin Highlight der Mittelmeerküche sind maurische Hühnerspieße, die sowohl kalt als auch warm gegessen werden können. Das marinierte und pikant gewürzte Fleisch wird aufgespießt und gegrillt, zusammen mit einer würzigen Sauce sind sie ein wahrer Gaumenschmaus.

Wer Serrano-Schinken mag, wird Croquetas de Jamon lieben. Die warmen, panierten Schinkenkroketten sind unschlagbar schmackhaft. Eine der vielseitigsten Tapas ist die Tortilla. Sie kann sowohl vegetarisch wie auch mit Fleisch zubereitet werden. Am ehesten ist sie mit dem deutschen Bauernfrühstück zu vergleichen. Die gebratenen Kartoffeln werden je nach Belieben mit Fleisch, wie z.B. Chorizzo-Wurst, Gemüse und Pilzen durchgeschwenkt und mit einer Eier-Milch-Mischung übergossen. Anschließend wird die Tortilla dann in der Pfanne oder im Ofen ausgebacken.

Auch sind Pflaumen oder gefüllte Datteln im Speckmantel überaus beliebt in der mediterranen Küche. Sie werden mit saftigem Speck umwickelt und im Ofen oder der Pfanne kross gebraten. Keine hiesige Tapas Bar kommt ohne diese beiden Klassiker aus.

Die Anzahl der Rezepte für Tapas mit Fleisch ist nahezu unendlich und es wird wirklich jeder Geschmack und jedes fachliche Können abgedeckt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de