Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Fleischbällchen in Tomatensauce Rezept (Albóndigas en salsa de tomate)

Eine besonders leckere Variante der leckeren spanischen Fleischbällchen mit Sherry. Der edle Likörwein aus Andalusien harmoniert wunderbar mit Albóndigas.

Hackfleischbällchen in tomatenfruchtiger Sherrysauce schmecken je nach verwendeter Sherry-Sorte lieblich oder kräftig. In diesem Rezept wird ein trockener Fino verwendet, der sich geschmacklich nicht in den Vordergrund drängt und für ein besonders edles Aroma sorgt. Es empfiehlt sich, einen qualitativ guten Sherry zum Kochen zu verwenden und ihn auch als Getränk zu den Albondigas anzubieten.

Albóndigas en salsa de tomate von Jan
Albóndigas en salsa de tomate von Jan
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3 von 5 bei 35 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

1 große Zwiebel
3 EL Olivenöl
0,1 l trockener Sherry Fino
800 g ganze Dosentomaten, geschält
1 Chilischote
2 Lorbeerblätter
400 ml Rinderfonds
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
500 g Hackfleisch, gemischt
2 Knoblauchzehen
1 Ei
5 EL Paniermehl
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL Kreuzkümmel
3 EL Olivenöl

 
 

Zubereitung

 

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei schwacher Hitze weich dünsten. Mit dem Sherry ablöschen. Die Chilischote entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Tomaten in den Topf geben und die Chilli sowie die Lorbeerblätter hinzufügen. Den Rinderfonds dazugeben, langsam aufkochen und zugedeckt etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Den Knoblauch schälen und pressen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Den Knoblauch, das Ei und das Paniermehl dazugeben. Alles gut durchmischen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen.

Aus dem Fleischteig etwa 25 Bällchen formen. Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackfleischbällchen darin bei mittlerer Hitze braun braten.

Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackfleischbällchen in die Sauce legen und etwa 10 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.

 
 

Das Rezept Fleischbällchen in Tomatensauce (Albóndigas en salsa de tomate) wurde bei tapito.de eingetragen von Jan aus München.

 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Grüne Mojosauce Rezept

    Grüne Mojosauce Rezept

    Eine scharfe, grüne Sauce von den Kanarischen Inseln mit Koriander. Dazu passen hervorragend Kartoffeln mit Salzkruste [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 25 Bewertungen
  • Spanisches Olivenöl-Brot Rezept

    Spanisches Olivenöl-Brot Rezept

    Aromatisches Olivenöl, frischer Rosmarin und knackige Pinienkerne machen dieses helle spanische Hefeteigbrot zu einem [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 48 Bewertungen
  • Eingelegtes Gemüse Rezept

    Eingelegtes Gemüse Rezept

    Variation von mediterranem Gemüse in einer pikant-würzigen Weißwein-Kräuter Marinade. Dazu frisches Olivenbrot reichen [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3 von 5 bei 43 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de