Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Birne in Ibericoschinken Rezept

Es muss nicht immer Melone sein! Die nicht alltägliche Kombination aus Birne und Schinken schmeckt mindestens genauso grandios – da bleibt garantiert kein Häppchen zurück!

Der luftgetrocknete, relativ fettreiche Jamón Ibérico ist ein spanischer Schinken mit Kult-Charakter – er gilt als eine der weltweit besten Schinkenspezialitäten. Er schmeckt intensiv nussig, da die schwarzen Ibérico-Schweine reichlich von ihrem Lieblingsfutter, den einheimischen Eicheln fressen dürfen. Die beste Qualität hat der Bellota-Schinken von freilaufenden Schweinen, die fast hauptsächlich mit Eicheln gefüttert werden. Kein Wunder, dass die milde Birne so gut damit harmoniert!

Birne in Ibericoschinken von Katharina
Birne in Ibericoschinken von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 7 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

1 Birne (schön reif)
5 Scheiben Ibericoschinken (oder z.B. Seranoschinken)
Holzspießchen

 
 

Zubereitung

 

Die Schinkenscheiben halbieren und einmal der Länge nach falten. Die Birne abwaschen, aufschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend die Frucht in 10 schmale Spalten schneiden. Jedes Stück Birne in einen Schinkenstreifen wickeln. 

Mit einem Holzspießchen fixieren und sofort oder kurze Zeit später servieren.

Tapito-Tipp: Wir empfehlen, die Williams-Christ-Birne zu verwenden. Sie passt wegen ihres leicht zimtigen Aromas perfekt zum nussigen Ibérico-Schinken. Außerdem ist ihr Fruchtfleisch auch in reifem Zustand noch schön fest, sodass sie im Schinken nicht zerfällt.

 
 

Das Rezept Birne in Ibericoschinken wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Bratkartoffel mit Rinderschinken Rezept

    Bratkartoffel mit Rinderschinken Rezept

    Knusprige Kartoffelspieße mit dünnen Scheiben vom Rinderschinken, am besten der traditionelle Cecina de Leon. Dazu [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 4 Bewertungen
  • Oliven im Sardellenband Rezept

    Oliven im Sardellenband Rezept

    Salzige kleine Häppchen, die abends mit etwas Brot und einem Glas Wein gereicht werden – oder aber sich morgens als [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 3 Bewertungen
  • Champignon-Tomaten-Spieße Rezept

    Champignon-Tomaten-Spieße Rezept

    Pilze und Tomaten auf dem Spieß in leckerer Kräuter-Knoblauchmarinade. Schmeckt am besten direkt heiß aus dem Backofen [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 7 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de