Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Bratkartoffel mit Rinderschinken Rezept

Knusprige Kartoffelspieße mit dünnen Scheiben vom Rinderschinken, am besten der traditionelle Cecina de Leon. Dazu einen kräftigen spanischen Rotwein genießen!

Für Rindfleischliebhaber gibt es eine Schinkenalternative zum spanischen Serrano, der als der weltbeste Rinderschinken gilt: Cecina de Leon ist eine über Eichenholzfeuer geräucherte und mindestens 12 Monate gereifte Delikatesse vom Rind. Als Tapas kombiniert mit erntefrischen kleinen Kartoffeln (Drillingen) und Basilikum kann er sein intensives Aroma wunderbar entfalten, vor allem, wenn dazu ein vollmundiger Rotwein gereicht wird.

Bratkartoffel mit Rinderschinken von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4.5 von 5 bei 4 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

Für 10 Häppchen:

5 kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
2 1/2 Scheiben Rinderschinken
10 Blätter Basilikum
1 EL Butter
Pfeffer & Salz

 
 

Zubereitung

 

Die Kartoffeln (Drillinge von maximal 40 mm in langovaler Form) in Salzwasser 10 Minuten gar kochen. Anschließend halbieren und pellen. Sind die Kartoffelschalen sehr dünn, ist ein Pellen nicht unbedingt erforderlich. Mit der Schnittfläche nach unten in etwas Butter anbraten. Mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen. Sobald die Schnittfläche eine goldbraune Tönung annimmt, die Kartöffelchen rundherum einmal in der Butter schwenken.

Den hauchdünn geschnittenen Schinken erst der Länge nach und dann mittig halbieren. Aufrollen und zusammen mit einem Basilikumblatt auf der Kartoffel feststecken. Das Basilikum verleiht dem Ganzen eine würzige Frische, die perfekt zum deftigen Aroma von Kartoffeln und Rinderschinken passt.

 
 

Das Rezept Bratkartoffel mit Rinderschinken wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Spanisches Apfelkuchen Rezept

    Spanisches Apfelkuchen Rezept

    Ein sehr saftiger spanischer Apfelkuchen, der in Spanien als Tarta de Manzana bezeichnet wird. Dort wird der [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 30 Bewertungen
  • Brokkoli und Huhn Tapas Rezept

    Brokkoli und Huhn Tapas Rezept

    Gewürfelte Hähnchenbrust mit Püree aus Brokkoli, Knoblauch und Limette gelingt superleicht. Die cremigen Brokkolirö [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 9 Bewertungen
  • Eingelegter Schafskäse Rezept

    Eingelegter Schafskäse Rezept

    Schafskäsewürfel in einer würzigen Öl-Marinade. Sie schmecken am besten, wenn sie mehrere Tage in der Marinade ziehen [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 12 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de