Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Champignons mit Sherry Rezept

Ein Tapas-Klassiker mit Sherry, Knoblauch &Peperoni. Lässt sich toll vorbereiten und wird bis auf den letzten Pilz verputzt. Der Hit für jede Tapas-Party!

Die Zutatenliste lässt Sherry-Liebhaber schon „aufhorchen“. In der Tat sorgt das Ablöschen mit einem guten spanischen Sherry Fino dafür, dass sich sämtliche Geschmacksnuancen von scharf bis edelsüß bei dieser kalt servierten Tapas-Spezialität harmonisch miteinander verbinden. Wir empfehlen, eine feine, trockene Sherry-Sorte mit nicht mehr als 15 Prozent Alkohol auszuwählen und diese eisgekühlt auch als Aperitif anzubieten.

Champignons mit Sherry von Jan
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3 von 5 bei 39 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

400g kleine Champignons
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
½ rote Peperoni
5 EL Olivenöl
200 ml Sherry
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
1 EL glatte Petersilie
1 Zitrone

 
 

Zubereitung

 

Die Champignons waschen und abtrocknen. Die Stiele abschneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Peperoni entkernen und in kleine Stückchen schneiden.

Schalotten, Knoblauch und Chili in einer beschichteten Pfanne im Olivenöl anbraten. Die Champignons dazugeben und etwa 5 – 10 Minuten braten. Sie sind gar, wenn die gesamte Flüssigkeit in der Pfanne verdampft ist und die Pilze leicht gebräunt sind. Mit dem Sherry ablöschen und noch 2 – 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und abkühlen lassen.

Die Petersilie waschen, von den Stielen befreien und hacken. Mit den abgekühlten Pilzen vermischen und bis zum Servieren zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Mit Zitronenscheiben servieren.

 
 

Das Rezept Champignons mit Sherry wurde bei tapito.de eingetragen von Jan aus München.

 
 

Rezept kommentieren

 

3  Kommentare

  • blauauge
    27.05.2014 16:36 Uhr

    Tolles Rezept schmeckt echt lecker...könnt von mir sein...hi hi hi

  • Markus
    12.02.2017 18:43 Uhr

    Ganz, ganz tolle Variante von Champignons! Ich habe versehentlich Sherry medium verwendet - es war dennoch gut. Gerne wieder, vielleicht etwas weniger scharf...

  • Karl
    17.08.2017 12:57 Uhr

    Ja was soll man zu diesem Rezept noch sagen: bitte nicht Zuwenig davon machen .......

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme

    Mini-Paprika mit pikanter Ziegenkäsecréme

    Gebackene Snack-Paprika mit einer leicht scharfen, orientalisch inspirierten Füllung. Wegen der Schärfe reichlich [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 5 Bewertungen
  • Oliven im Sardellenband Rezept

    Oliven im Sardellenband Rezept

    Salzige kleine Häppchen, die abends mit etwas Brot und einem Glas Wein gereicht werden – oder aber sich morgens als [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 3 Bewertungen
  • Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Scharfe Steak-Häppchen Rezept

    Genau das Richtige für Steak Fans: Scharfe Häppchen, appetitlich als Tapas angerichtet. Etwas Brot als Beilage [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    2.5 von 5 bei 3 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de