Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen Rezept

Kerniger Salat mit zartem Hähnchenbrustfilet und Rosinen aus dem Mittelmeerraum. Die Sonnenblumenkerne können auch durch Pinienkerne ersetzt werden.

Eine leichte und leckere Fleischvariante, die nach Art eines Salates gekühlt serviert wird. Der Hähnchensalat lässt sich ganz entspannt schon Stunden vor einer Party vorbereiten und zieht dann im Kühlschrank ordentlich durch. Pinien- und Sonnenblumenkerne eignen sich gleichermaßen als knackige Zutat, wobei Pinienkerne eleganter im Geschmack, dafür aber auch wesentlich teurer sind. Ganz wichtig ist die Auswahl der Rosinen: Schonend getrocknete spanische Traubenrosinen geben dem Salat eine besonders köstliche feine Süße.

Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen von Jan
Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen von Jan
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 16 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

50 ml Rotweinessig
2 EL Zucker
1 Lorbeerblatt
abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
100 g Rosinen
500 g Hähnchenbrustfilet
5 EL gutes Olivenöl
1 Knoblauchzehe
100 g Sonnenblumenkerne
Salz
Pfeffer
75 ml gutes Olivenöl
1 Bund glatte Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer

 
 

Zubereitung

 

Den Rotweinessig mit dem Zucker, dem Lorbeerblatt und der Zitronenschale in einen kleinen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann die Rosinen unterrühren und die Mischung abkühlen lassen.

Das Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen und trocken tupfen. In dünne Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne 5 EL Olivenöl erhitzen und das Hähnchen unter häufigem Wenden bei mittlerer Hitze 5 - 10 braten, bis es leicht bräunt. Die Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Den Knoblauch und die Sonnenblumenkerne zum Fleisch geben und unter ständigem Rühren leicht bräunen lassen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Lorbeerblatt aus der Rosinenmischung entfernen und das Olivenöl unterrühren. Das abgekühlte Hähnchen mit der Rosinenmischung vermengen. Die Petersilie dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Hähnchensalat bis zum Servieren zugedeckt in den Kühlschrank stellen (mindestens 2 Stunden).

 
 

Das Rezept Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen wurde bei tapito.de eingetragen von Jan aus Starnberg.

 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Brokkoli und Huhn Tapas Rezept

    Brokkoli und Huhn Tapas Rezept

    Gewürfelte Hähnchenbrust mit Püree aus Brokkoli, Knoblauch und Limette gelingt superleicht. Die cremigen Brokkolirö [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 9 Bewertungen
  • Andalusische Salmorejo Rezept

    Andalusische Salmorejo Rezept

    Eine aromatische spanische Suppe mit Ei und Bacon, die als Vorspeise serviert werden kann, sich aber mit viel frischem [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 7 Bewertungen
  • Spanisches Apfelkuchen Rezept

    Spanisches Apfelkuchen Rezept

    Ein sehr saftiger spanischer Apfelkuchen, der in Spanien als Tarta de Manzana bezeichnet wird. Dort wird der [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 30 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de