Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Knusprige Fleischbällchen mit Datteln und Nüssen Rezept

In Öl ausgebackene Fleischbällchen mit süßen Datteln, Nüssen und knuspriger Panade. Ein heiß geliebter Genuss, der im Herbst und Winter am besten schmeckt.

Herbstlich angehaucht munden diese verlockenden Fleischbällchen besonders gut in den Monaten, die auf -er enden, also von September bis Dezember. Wenn die Tage kürzer und kühler werden, schlägt die köstliche Stunde dieser gebackenen Fleischbällchen. Herzhaftes Rinderhack, würzige Kräuter, knackige Nüsse und die elegante Süße von Datteln verbinden sich in den Fleischbällchen-Tapas außerordentlich schmackhaft und wärmen von innen.

Fleischbällchen mit Datteln und Nüssen von Katharina
Fleischbällchen mit Datteln und Nüssen von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3.5 von 5 bei 8 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

400g Rinderhackfleisch
1 Hand voll Datteln (8-10 Stück)
1 Hand voll Walnüsse
3-4 Zweige Rosmarin
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Pfeffer & Salz
1 Ei
1 Tasse Mehl
3/4 L Öl zum Frittieren

 
 

Zubereitung

 

Datteln, Walnüsse, die halbe Zwiebel und der Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden. Den Rosmarin von den Zweigen streifen und klein hacken. Alles zusammen zum Rinderhackfleisch geben und die Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Mit Pfeffer und Salz recht kräftig würzen.

Nun ein Ei in einem tiefen Teller verquirlen. 

Aus der Hackfleischmasse 10 etwa gleichgroße Bällchen formen und nacheinander in den Teller mit dem verquirlten Ei legen. Wenn die Bällchen komplett sind, diese rundherum im Ei wenden und dann mit Mehl panieren. Während das Öl zum Ausbacken erhitzt wird, die Bällchen im Mehl ruhen lassen. Ist das Öl heiß, die ersten 5 Bällchen vorsichtig in das heiße Öl geben und 6 bis 7 Minuten frittieren, damit sie außen schön knusprig und innen gar sind. Mit der Schaumkelle aus dem Topf angeln und in eine vorgewärmte Schüssel legen. Nun die nächsten Bällchen frittieren und anschließend zu den bereits fertigen Fleischbällchen legen. 

Anrichten, mit Basilikum oder einem Rosmarinzweig garnieren und heiß servieren.

 
 

Das Rezept Knusprige Fleischbällchen mit Datteln und Nüssen wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Olivenblättertee - Rezept

    Olivenblättertee - Rezept

    Olivenblättertee - „Der Tee der Hundertjährigen“ - Der Olivenblättertee wird aus getrockneten Blättern vom Olivenbaum [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 8 Bewertungen
  • Arroz con leche – Spanischer Milchreis Rezept

    Arroz con leche – Spanischer Milchreis Rezept

    Ein spanisches Originalrezept für Arroz con leche mit einer feinen Note von Zimt, Zitrone und Orange. Als süße [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 10 Bewertungen
  • Eingelegter Schafskäse Rezept

    Eingelegter Schafskäse Rezept

    Schafskäsewürfel in einer würzigen Öl-Marinade. Sie schmecken am besten, wenn sie mehrere Tage in der Marinade ziehen [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 12 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de