Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Marinierte Portobello-Champignons mit Asiago Rezept

Tapas vom Grill: Würzige Portobello-Champignons gefüllt mit leckerem Asiago Käse, Semmelbröseln und Petersilie. Direkt vom Grill ein wahrer Gaumenkitzler.

Nicht nur für Vegetarier: Mit diesem Weber’s-Rezept ist es einmal mehr bewiesen, dass nicht für jedes tolle Gericht vom Grill unbedingt Fleisch eingekauft werden muss. Der Kontrast zwischen bissfesten Champignons, cremig-schmelzender Käsefüllung und einer knusprig überbackenen Kräuter-Panade wird neben Liebhabern der vegetarischen Küche auch alle die begeistern, die normalerweise nichts gegen ein saftiges Steak einzuwenden haben. Unser Fazit: eine extrem köstliche Versuchung!

Marinierte Portobello-Champignons von Weber-Stephen Deutschland GmbH
Marinierte Portobello-Champignons von Weber-Stephen Deutschland GmbH
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4.5 von 5 bei 4 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Marinierzeit: 15 - 20 Minuten
Grillmethode: Direkte mittlere Hitze (175 - 230 °C)

 

Zutaten

 

Für die Marinade:
4 EL Öl
3 EL Aceto balsamico
1 EL Sojasauce
1 TL fein gehackter, zerstoßener Rosmarin oder 1/2 TL getrockneter, zerstoßener Rosmarin
1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 TL grobes Meersalz

Außerdem:
6 große Champignons (Portobello), mind. Handtellergroß
100 g frisch geriebene Semmelbrösel
1 EL fein gehackte frische glatte Petersilie
150 g geriebener reifer Asiago-Käse (halbfester ital. Schnittkäse)
Grobes Meersalz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 
 

Zubereitung

 

Die Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren.

Die Champignons mit feuchtem Küchenpapier abreiben. Die Stiele abschneiden und wegwerfen. Die schwarzen Lamellen mit einem Teelöffel vorsichtig aus den Pilzhüten kratzen. Die Champignons mit der Rundung nach oben auf einen Teller mit Rand legen und mit der Marinade bestreichen. Umdrehen und die andere Seite bestreichen. 15-20 Min. bei Zimmertemperatur marinieren. Den Grill für direkte mittlere Hitze vorbereiten.

Semmelbrösel und Petersilie in einer kleinen Schüssel vermischen.

Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die Champignons mit der Rundung nach oben über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 4-6 Min. grillen, bis sie langsam weich werden. Die Champignons mit der restlichen Marinade vom Teller bestreichen, dann umdrehen und in jeden Champignon 3-4 EL Käse geben. Den Deckel schließen und noch 4-6 Min. grillen, bis die Champignons weich und zart sind, wenn man sie mit dem Messer anschneidet. Während der letzten Grillminute die Semmelbrösel-Petersilien-Mischung auf die Champignons verteilen. Vom Grill nehmen, nach Belieben salzen und pfeffern und sofort servieren.

 
 

Das Rezept Marinierte Portobello-Champignons mit Asiago stammt aus Weber‘s Grillbibel.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Spanischer Orangen-Kuchen Rezept

    Spanischer Orangen-Kuchen Rezept

    Frische Orangen und fein geriebene Mandeln machen diesen eleganten spanischen Kuchen locker und saftig. Ein Kuchen fü [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 62 Bewertungen
  • Tapas Trio auf Weißbrot Rezept

    Tapas Trio auf Weißbrot Rezept

    Typische Tapas-Schnittchen auf drei verschiedene Arten belegt – jede Zutat ist für sich allein schon ein Genuss und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3 von 5 bei 15 Bewertungen
  • Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen Rezept

    Hähnchensalat mit Sonnenblumenkernen Rezept

    Kerniger Salat mit zartem Hähnchenbrustfilet und Rosinen aus dem Mittelmeerraum. Die Sonnenblumenkerne können auch [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 16 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de