Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Persische Hähnchenspieße Rezept

Zarte Tapas-Hähnchenspieße in würziger Marinade mit orientalischer Note direkt vom Grill. Ideal auch zu einem knackigen Salat oder einem pikanten Suppengericht.

Inspiriert von der modernen Küche Persiens wird das Hähnchenfleisch in eine aromatische Marinade eingelegt und anschließend am Spieß gegrillt. Allerdings vereinen sich beim echten Hähnchenspieß Dschudsche Kabāb Minze und Safran in der Marinade, während hier Oregano, Knoblauch und Paprikapulver Verwendung finden. Im Iran gelten die Spieße in Kombination mit Reis und gegrillten Tomaten als Festessen.

Persische Hähnchenspieße von Sven
Persische Hähnchenspieße von Sven

Für 4-6 Personen

Zubereitungszeit: 15 Min.

Marinierzeit: 30 Min.
Grillmethode: Direkte mittlere Hitze (175-230 °C)

Grillzeit: 8-10 Min.


 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 6 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

Zubehör:
Holzspieße, mind. 30 Min. gewässert

Für die Marinade:
1 große Zwiebel
125ml frisch gepresster Zitronensaft
2 EL getrockneter Oregano
2 TL edelsüßes Paprikapulver
2 TL fein gehackter Knoblauch
250 ml Olivenöl

Außerdem:
10 ausgelöste Hähnchenoberschenkel ohne Haut, je gut 100g, in 4cm große Stücke geschnitten

 
 

Zubereitung

 

Zwiebeln, Zitronensaft, Oregano, Paprikapulver und Knoblauch in einer Küchenmaschine oder einem Standmixer pürieren. Bei laufendem Motor das Öl langsam einlaufen lassen. 

Die Hähnchenstücke in einen großen, wiederverschließbaren Plastikbeutel geben und die Marinade darüber gießen. Die Luft aus dem Beutel streichen, dann den Beutel fest verschließen und mehrmals wenden, um die Marinade gut zu verteilen. Den geschlossenen Beutel 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. 

Den Grill für direkte mittlere Hitze vorbereiten. 

Das Fleisch aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und so auf Spieße stecken, dass sich die Stücke berühren, aber nicht zusammengeschoben werden. Die restliche Marinade weggießen. 

Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die Spieße über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8 bis 10 Min. grillen. Das Fleisch soll schonend garen, aber nicht austrocknen. Einmal wenden und warm mit Beilagen nach Wahl servieren.

 
 

Das Rezept Persische Hähnchenspieße stammt aus Weber‘s Grillbibel und wurde bei tapito.de eingetragen von Sven aus Fischen i. Allgäu.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Schwertfisch in Bananen-Curry Sauce Rezept

    Schwertfisch in Bananen-Curry Sauce Rezept

    Saftige Schwertfischstücke in fruchtig-würziger Bananen-Curry-Sauce. Sehr edel und als Tapas ein exotisches Highlight. [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 6 Bewertungen
  • Gazpacho Rezept

    Gazpacho Rezept

    Eine klassische Gazpacho mit vielen frischen Zutaten ist ideal für warme Tage. Sie lässt sich prima vorbereiten und [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 15 Bewertungen
  • Olivenspieße mit Pestokäse Rezept

    Olivenspieße mit Pestokäse Rezept

    Aromatische kleine Spieße mit grünen Oliven, rotem Pestokäse und gebratenen Champignons. Sehen toll aus und schmecken [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 6 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de