Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Kürbisspalten in Serranoschinken Tapas-Rezept

Gebackener Kürbis und echter Jamón Serrano als warme Tapas. Eine herbstliche Tapas-Variante, die hervorragend als Fingerfood serviert werden kann.

Süßes oder Saures? Die Kürbissaison läutet den Herbst ein und lockt mit üppiger Fruchtfülle. Besonders schmackhaft und vor allem leicht zu verarbeiten sind die kleinen, nur 1 bis 2 kg schweren Hokkaidokürbisse, die man schon von Weitem an ihrem leuchtenden Orange erkennen kann. Die nussig-milden Hokkaidostücke, gebacken mit dem berühmten spanischen Serrano-Schinken, ergeben wunderbar delikate warme Häppchen.

Kürbisspalten in Serranoschinken von Katharina
Kürbisspalten in Serranoschinken von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 10 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

70g Hokkaido Kürbis
5 Scheiben Serranoschinken
1 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer

 
 

Zubereitung

 

Einen möglichst kleinen Hokkaidokürbis wählen und ein passendes Stückchen herausschneiden. Das Kürbisstück schälen und in 5 gleichgroße, etwa 2 cm breite Spalten schneiden. Die Kürbisspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Öl beträufeln. Mit Pfeffer und Salz würzen und recht weit oben in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben.

Nach 10 Minuten die Kürbisspalten auf dem Blech wenden und dann für weitere 5 Minuten backen lassen. In dieser Zeit die Schinkenscheiben einmal der Länge nach in der Mitte falten.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und die einzelnen Kürbisspalten vorsichtig in die vorbereiteten Schinkenscheiben wickeln. Jeweils mit einem Holz-Zahnstocher fixieren und die leckeren Schinken-Kürbis-Häppchen noch einmal kurz in den Ofen schieben – rund 2 bis 3 Minuten sind ausreichend. Direkt heiß aus dem Ofen oder noch warm servieren.

 
 

Das Rezept Tapas – Kürbisspalten in Serranoschinken wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Olivenspieße mit Pestokäse Rezept

    Olivenspieße mit Pestokäse Rezept

    Aromatische kleine Spieße mit grünen Oliven, rotem Pestokäse und gebratenen Champignons. Sehen toll aus und schmecken [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 6 Bewertungen
  • Warme Chorizo-Tomaten Spieße Rezept

    Warme Chorizo-Tomaten Spieße Rezept

    Einfache Spieße aus würziger Chorizo und kleinen Cocktail-Tomaten, die warm serviert werden. So lässt sich mit [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4.5 von 5 bei 7 Bewertungen
  • Pimientos de Padron Rezept

    Pimientos de Padron Rezept

    Pimientos de Padron, das sind leckere, in Olivenöl frittierte Paprikaschoten – mit Meersalz verfeinert. Kaufen könnt [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 48 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de