Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Deutsche Tapas – Würstchen mit Kartoffelsalat Rezept

Würstchen mit Kartoffelsalat – der Klassiker auf Familienfeiern im handlichen Tapas-Format. Deftiger Kartoffelsalat mit Mini-Würstchen auf einem kleinen Pumpernickeltaler.

Das klassische deutsche Gericht in spanischer Aufmachung – das hat was! Eignet sich auch ideal für ein Tapas-Länder-Buffet mit Spezialitäten aus aller Welt, die als Tapas angerichtet werden. Bei der Kartoffel unbedingt auf eine festkochende Sorte achten oder Ausschau nach der Bezeichnung „Salatkartoffel“ halten. Da Kartoffelsalat sowieso am besten schmeckt, wenn er gut durchgezogen ist, können die Taler super vorbereitet werden.

Würstchen mit Kartoffelsalat von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


4 von 5 bei 11 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

20 Mini-Würstchen
20 Pumpernickeltaler
1 EL Butter

Für den Kartoffelsalat:
1 große Kartoffel (ca. 150g)
2 Gewürzgurken + 3 EL Flüssigkeit aus dem Gurkenglas
1 Ei
1/4 Glas Mayonaise (100g)
Pfeffer & Salz
1/2 kleines Bund Petersilie
1/2 kleines Bund Schnittlauch
1/4 Zwiebel

 
 

Zubereitung

 

Die Kartoffeln und die Eier gar kochen und zum Abkühlen beiseitestellen. Beides in kaltem Zustand pellen und in Würfel schneiden. Da nur 1 TL Kartoffelsalat auf jedem Pumpernickeltaler Platz findet, sollten die Würfel wegen der besseren Verteilbarkeit wesentlich kleiner sein als sonst bei Kartoffelsalat üblich. Kartoffeln und Eier in eine ausreichend große Schüssel geben. 

Die Zwiebel und die Gewürzgurken sehr fein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
Die Mayonnaise mit etwas Flüssigkeit aus dem Gurkenglas vermischen, damit sie geschmeidiger wird. Anschließend vorsichtig unterheben, ohne dass Ei und Kartoffeln zerfallen. Das Ganze kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.
Petersilie und Schnittlauch fein hacken und unterheben. Vor dem Abschmecken den Salat mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. In dieser Zeit die Mini-Würstchen in einem kleinen Topf mit Wasser erwärmen. Nicht kochen lassen, da die Würstchen sonst platzen.

Pumpernickeltaler auf einem großen Teller auslegen und hauchdünn mit Butter bestreichen.
Den durchgezogenen Kartoffelsalat endgültig abschmecken. Auf jeden Taler einen gehäuften TL Kartoffelsalat und ein Mini-Würstchen platzieren. Das Würstchen mit einem Spießchen fixieren, damit es später nicht vom Taler rutscht.

Tapito-Tipp: Wer keine Mayonnaise mag, kann den Kartoffelsalat auch mit Brühe und Speck zubereiten oder sein eigenes traditionelles Familienrezept für Kartoffelsalat als Grundlage nehmen.

 
 

Das Rezept Deutsche Tapas – Würstchen mit Kartoffelsalat wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0  Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de