Google+ aktivieren
Twitter aktivieren

Schwarze Oliven mit Paprika, Kümmel und Zwiebel Rezept

Schnell gemacht sind diese schwarzen Oliven in einer aromatischen Marinade mit Kümmel und Zwiebel. Schmeckt allen, die den charakteristischen Kümmel-Geschmack mögen!

Kümmel ist bekanntlich gesund – aber an den Geschmack müssen sich viele erst gewöhnen. Die wenigsten Kinder können sich für Kümmel begeistern, aber man sollte ihm als Erwachsener unbedingt eine zweite Chance geben. In diesem Rezept geht es außerdem nicht rein spanisch, sondern griechisch inspiriert zu. Wir verwenden zum Beispiel die mandelförmigen, rötlich-braun gefärbten Kalamata-Oliven aus Griechenland. Zu dieser Olivensorte passen die Kümmelsamen, die rote Zwiebel und das rote Paprikapulver nämlich einfach besser als zu den spanischen Sorten.

Schwarze Oliven mit Paprika, Kümmel und Zwiebel von Katharina
Schwarze Oliven mit Paprika, Kümmel und Zwiebel von Katharina
 
 
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung


3 von 5 bei 5 Bewertungen

Bewerte dieses Rezept

BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
 
 
 
 
 
 
 

Zutaten

 

1 große Hand voll schwarzer Oliven (hier Kalamata)
1/4 rote Zwiebel
1/2 TL Kümmelsamen
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
4 EL Olivenöl

 
 

Zubereitung

 

Die Oliven kommen mit der fein gehackten Zwiebel und dem im Mörser etwas zerstoßenen Kümmel in ein Schälchen. Paprikapulver und Olivenöl mixen und mit den Oliven vermengen.
Sofort servierfertig, die Oliven können aber auch noch bis zum Verzehr gekühlt beiseitegestellt werden.

Tapito-Tipp: Wer keinen Kümmel mag, sollte das Rezept einmal mit orientalischem Kreuzkümmel probieren. Kreuzkümmel schmeckt ebenfalls sehr eigen (z. B. in Falafel und in Couscous), aber ganz anders als der verwandte und in Europa übliche Kümmel.

 
 

Das Rezept Schwarze Oliven mit Paprika, Kümmel und Zwiebel wurde bei tapito.de eingetragen von Katharina aus Berlin.

 
 
 

Rezept kommentieren

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar*

Kommentare wg. DSGVO deaktiviert
 
 
 

Weitere spanische Tapas und Tapas-Rezepte:

 
  • Spanisches Olivenöl-Brot Rezept

    Spanisches Olivenöl-Brot Rezept

    Aromatisches Olivenöl, frischer Rosmarin und knackige Pinienkerne machen dieses helle spanische Hefeteigbrot zu einem [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    3.5 von 5 bei 47 Bewertungen
  • Röstknoblauch-Créme und Kartoffeln Rezept

    Röstknoblauch-Créme und Kartoffeln Rezept

    Ein sehr aromatischer Dip für Kartoffeln, Fleisch und Brot mit ausgeprägtem Knoblauch-Aroma. Durch die besondere Röst- [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 19 Bewertungen
  • Süßkartoffelecken Rezept

    Süßkartoffelecken Rezept

    Kartoffelecken einmal anders: Süßkartoffeln mit Kräutern, Knoblauch und Schalotten als Tapas. Die orangegelben [...]

    BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
    4 von 5 bei 11 Bewertungen
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Tapas-Kochbuch

Tapas-Rezeptebuch
 

Holen dir das Spaniengefühl nach Hause, indem du deine eigenen Tapas machst! Wie das im Handumdrehen geht, zeigt unser liebevoll und sorgfältig zusammengestelltes Tapas-Rezept-Buch mit den besten Tapas-Gerichten aus Spanien. Mit ganz vielen Rezepten, die nicht auf dieser Seite zu finden sind!


 
 
 
 

Meine Lieblings-Tapas

Pimentos de Padron
Champignons mit Sherry
Albondigas mit Datteln
 
 

© 2011 - 2018 by tapito.de